Oster-podcast

Was sagt uns Ostern, Frau Pfarrerin? "Das Leben hat das letzte Wort"

Maria Katharina Moser, Direktorin der Diakonie Österreich und evangelische Pfarrerin, über Glaube, Sinn, Zweifel. Und warum sie eine Heilige werden sollte.

Christian Nusser
Uhr
Anhören
Teilen

Der Podcast zum Osterfest: Maria Katharina Moser studierte katholische Theologie in Wien und in Manila, promovierte, trat später dann in den evangelischen Glauben über, studierte evangelische Theologie und wurde Pfarrerin. Im Podcast mit Christian Nusser spricht die Direktorin der Diakonie Österreich über die Kraft der Kirche, was Ostern für sie bedeutet, ob Glauben heute noch zeitgemäß ist – und warum sie eine Heilige werden wollte.

Sie stammt aus einem katholischen Elternhaus, ging in eine katholische Schule, engagierte sich bei den Jungkatholiken, studierte katholische Theologie – und ist heute evangelische Pfarrerin. Im Newsflix-Podcast spricht Maria Katharina Moser, Direktorin der Diakonie Österreich, über ihren eigenen Weg, über die Bedeutung der Festtage und wie wir Ostern sehen sollten.

"Die Osterereignisse kennen wir aus der Bibel und die Bibel ist immer erzählte Erfahrung. Es ist ein theologischer Text, also es ist kein Tatsachenbericht in einem historischen Sinn, sondern es sind Geschichten, die uns etwas zu verstehen geben wollen. Und die Ostergeschichten wollen uns eigentlich Hoffnung zu verstehen geben. Das kommt alles vor, was man braucht, um hoffen zu können."

Maria Katharina Moser, Direktorin der Diakonie Österreich, im Podcast mit Christian Nusser (Newsflix)
Maria Katharina Moser, Direktorin der Diakonie Österreich, im Podcast mit Christian Nusser (Newsflix)
Newsflix

"Das Osterfest soll uns Hoffnung geben. Gemeinschaft am Gründonnerstag, das letzte Abendmahl als Erlebnis in der Gemeinschaft. Das Hinschauen auf das Leiden in dieser Welt, das ist der Karfreitag, was wir nicht gern tun in unserer Gesellschaft. Von daher, glaube ich, hat der Karfreitag eine hohe gesellschaftliche Bedeutung. Und dann der Ostersonntag mit der Auferstehung, also dieser Blick in die Zukunft, der hoffnungsvoll ist und sagt, diese Todesmächte, die haben nicht das letzte Wort, sondern das Leben, die Kraft des Lebens hat das letzte Wort. "

Uhr
#Podcast
Newsletter
Werden Sie ein BesserWisser!
Wissen, was ist: Der Newsletter von Newsflix mit allen relevanten Themen des Tages und den Hintergründen dazu.